Das Projekt

Unser Team in Deutschland

Heinz-Peter Höller | Projektleiter D

Heinz-Peter Höller

Projektleiter D

h.hoeller@hs-sm.de
+49 (0)3683 688 4106

Katharina Scholz | Projektkoordinatorin

Katharina Scholz

Projektkoordinatorin

k.scholz@hs-sm.de
+49 3683 688 4217

Valeria Schäfer | Projektmitarbeiterin

Valeria Schäfer

Projektmitarbeiterin

v.schaefer@hs-sm.de
+49 (0)3683 688 4206

Waltraud Lange | Projektmitarbeiterin  Finanzen

Waltraud Lange

Projektmitarbeiterin Finanzen

w.lange@hs-sm.de
+49 (0)3683 688 4216

Unser Team in Kasachstan

Tatjana Bydzan | Projektmitarbeiterin

Tatjana Bydzan

Projektmitarbeiterin

bydzan@dku.kz

Elena Asmus | Projektmitarbeiterin | Leiterin IO DKU

Elena Asmus

Projektmitarbeiterin | Leiterin IO DKU

int_office@dku.kz

Sholpan Boranbayeva | Projektmitarbeiterin

Sholpan Boranbayeva

Projektmitarbeiterin

boranbayeva@dku.kz

Unser Ziel

Unser Ziel ist es, die DKU bei ihrer Entwicklung zu unterstützen und eine gute Zusammenarbeit zwischen der DKU und ihren deutschen Partnern zu gewährleisten.

Unsere Aufgabe

  • deutsche Gastdozenten für die Lehre an der DKU gewinnen, ihre Einsätze planen und organisieren,
  • die Studienprogramme in Kooperation mit den deutschen Partnern weiterentwickeln,
  • die Treffen des Hochschulkonsortiums inhaltlich sowie organisatorisch vorbereiten,
  • Vernetzungs- sowie Öffentlichkeitsarbeit für die DKU in Deutschland und Zentralasien leisten,
  • Stipendien für Studierende an der DKU sowie für die Studierenden, die nach Deutschland kommen, beantragen und abwickeln sowie
  • Intensivsprachkurse für Studierende und Mitarbeiter an der DKU organisatorisch und finanziell unterstützen.


Die DKU wird vom DAAD aus Mitteln des Auswärtigen Amtes im Rahmen eines Transnationalen Bildungsprojekts (kurz: TNB-Projekt) gefördert.
Die Gelder fließen dem Projektträger an der Hochschule Schmalkalden zu und werden für die Maßnahmen zur Förderung der DKU verausgabt.

Geschichte

seit 2021

Sprache – Digitalisierung – Transfer. Projekt zur Unterstützung und Weiterentwicklung der Deutsch-Kasachischen Universität
Projektträger: Hochschule Schmalkalden

2017–2020

Stärkung der Kompetenz, Vernetzung und Sichtbarkeit der DKU
Projektträger: Hochschule Schmalkalden

DKU-Projekt 2017–2020 Ein Blick zurück in Bildern

Ein Blick zurück in Bildern

2015-2016

Verstetigung der Präsenz- und Online-Wissensvermittlung zur Kompetenzerweiterung der Lehrenden und Studierenden an der Deutsch-Kasachischen Universität (POWER)
Projektträger: Westsächsische Hochschule Zwickau

2013–2014

Verbesserung der Lehr- und Studienbedingungen an der DKU – insbesondere durch den Einsatz moderner Technologien
Projektträger: IHI Zittau – Zentrale wissenschaftliche Einrichtung der TU Dresden

2008–2012

Aufbau innovativer Studienangebote an der DKU in Almaty
Projektträger: Internationales Hochschulinstitut (IHI) Zittau

2007

Vorprojekt
Projektträger: Internationales Hochschulinstitut (IHI) Zittau

Projektstelle Schmalkalden

Kontakt

Valeria Schäfer

+49 3683 688 4206
v.schaefer@hs-sm.de

Adresse

DKU-Projekt
Hochschule Schmalkalden
Fakultät Informatik
Blechhammer 4-9
98574 Schmalkalden

gefördert durch den DAAD mit Mitteln des Auswärtigen Amtes