Module studieren in Zentralasien

Aufgrund der weltweiten Corona-Situation wird das Programm Module studieren in Zentralasien aktuell nicht durchgeführt. Wir hoffen, dass ihr wieder ab dem Sommersemester 2022 an die DKU reisen könnt.

Studierende deutscher Hochschulen haben die Möglichkeit, an der DKU einzelne Module auf Deutsch im Bachelor und Englisch im Master zu belegen. Diese Lehrveranstaltungen werden von Gastdozenten deutscher Hochschulen meist als zweiwöchige Blockveranstaltung abgehalten. 

Häufig liegen diese Module an der DKU in der hier vorlesungsfreien Zeit, da sich die akademischen Kalender nicht decken. Umso besser, denn so kannst du in den Semesterferien nicht nur reisen, sondern auch gleich das eigene Studium etwas voranbringen – denn – nach Absprache mit der jeweiligen Heimathochschule kannst du dir für ein erfolgreich abgeschlossenes Modul bis zu 5 ECTS-Punkte anerkennen lassen.

Bachelor

  • Energie- und Umwelttechnik
  • Finanzen
  • Internationale Beziehungen
  • VerkehrsLogistik
  • Marketing
  • Telematik
  • Unternehmensmanagement
  • Wirtschaftsinformatik

Master

  • Internationales Unternehmensmanagement
  • Logistik
  • Integrated Water Resource Management 
  • Strategic Management of Renewable Energy and Energy Efficiency (SM-RE-EE) 

Fördermöglichkeiten

Wenn sich an deiner Heimathochschule keine Fördermöglichkeiten ergeben, kannst du eine Bewerbung an das Projektbüro in Schmalkalden richten. Die Ausschreibung und Förderbedingungen für unser Stipendienprogramm findest du zu gegebener Zeit hier auf unserer Website.

Eine Sprachbarriere brauchst du nicht zu befürchten, denn viele der Kontaktpersonen an der DKU sprechen Deutsch.

Kosten

Für dein Kurzzeitstudium an der DKU fallen keine Studiengebühren an und der Studienaufenthalt ist grundsätzlich förderfähig. Genauere Informationen kann das International Office der deutschen Heimathochschule erteilen.

Im Vergleich zu westeuropäischen Destinationen sind die Lebenshaltungskosten in Kasachstan gering. Plane für den Aufenthalt in etwa folgende Ausgaben ein:

Unterkunft
Einzimmerwohnung 20–40 € (kann sich ggf. auch mit anderen Studierenden geteilt werden)
Hostel 5–15 €
Hotel 40–60 €

Verpflegung
Mensa 2–2,50 €
Café & Restaurant 5–20 €

Transport
Öffentlicher Personennahverkehr ca. 0,20 €
Flug 400–700 €

Visum

Für die Einreise nach Kasachstan wird ein Visum benötigt, dass du bei der zuständigen Behörde beantragen musst.
Solltest du kein deutscher Staatsbürger sein, informiere dich bitte auf den Seiten der Botschaft.

Bewerbung

Die Bewerbung kann  fortlaufend während des Studienjahres erfolgen und beim DKU-Projektbüro der Hochschule Schmalkalden eingereicht werden. 

Bitte lassen Sie uns ein Motivationsschreiben (max. 3 Seiten) zukommen. Ersichtlich werden sollte hieraus, neben den Daten zu Ihrer Person und dem Modul, welches Sie gerne studieren wollen, warum Sie sich schlussendlich für dieses Programm entschieden haben.


Es gibt keine Zugangsbeschränkungen, was Ihren Grundstudiengang oder den angestrebten Abschluss betrifft. Es dürfen sich sowohl Bachelor- oder Masterstudierende als auch Absolventen eines Diplomstudienganges bewerben.

Adrian Parthum

Modul: Kunden- und Vertriebsmanagement

Ich hoffe, dass ihr euch auch für dieses Land und das Projekt der Deutsch-Kasachischen Universität begeistern könnt. Die Landschaft ist atemberaubend schön; die Menschen sind unglaublich nett; die Universität ist in zwei Wochen zu bewältigen und finanziell ist es auch nicht schwierig zu bewerkstelligen.

Corinna Meyer

Modul: Gesellschaft und Wirtschaft

"Almaty hat mir sehr gut gefallen! Noch nie zuvor war ich in dieser Umgebung unterwegs und war dementsprechend neugierig, unvoreingenommen und offen für alles Neue. Von der Vielfältigkeit der Stadt, ihrem Wetter und den Menschen bin ich nach wie vor sehr beeindruckt."

Claudia Lange

Modul: Peacekeeping und Peacebuilding – Konzepte, Debatten und Theorien

"Alles in allem waren meine Erfahrungen in Almaty 
durchweg positiv, daher kann ich die Teilnahme an
dem Modell „Module studieren in Zentralasien“ 
auf jeden Fall weiterempfehlen!!!"